Der Anfang

So. Da steht es nun, das fertige Blog. Ein Ort an dem ich Ideen und Erfahrungen festhalten möchte und gleichzeitig daran interessiert bin eure Meinungen zu hören respektive zu lesen. Die „Draussen-Welt“ ist gross und man hat niemals ausgelernt. Auch ich gerate immer wieder in Versuchung das Rad neu zu erfinden während ich eigentlich bereits auf der Lösung sitze. Es ist mein Wunsch hier jedem Besucher etwas bieten zu können und zu lernen während ich lehre. Der von mir gewählte Kürzel OPS besteht aus den folgenden drei Möglichkeiten die Natur zu entdecken:

  • Outdoor (alles was mit Draussen zu tun hat)
  • Preparedness (Bereitschaft, abgekürzt auch „Prepping“ genannt)
  • Survival (Die Kunst des Überlebens)

In einer Zeit in der wir von Katastrophen und Krisen umgeben sind kann es nur von Vorteil sein wenn man sich ein paar Gedanken darüber gemacht und vielleicht sogar ein paar Vorkehrungen getroffen hat. Wann hast Du beispielsweise das letzte Mal über Deinen Notvorrat nachgedacht?

Mit Sicherheit lässt sich einzig und allein sagen das die „Draussen-Welt“ ein Abenteuer ist das kaum überboten werden kann. Ein Abenteuer an dem gross und klein, arm und reich, sich gleichermassen beteiligen dürfen und das niemandem den Zutritt verwehrt. Alle sind eingeladen sich daran zu beteiligen…